http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Alles zum Thema Tüv und Eintragungen  (Gelesen 10714 mal)

Crazy-Moni

  • Gast
Alles zum Thema Tüv und Eintragungen
« am: 17. Oktober 2006, 11:32:45 »
Eintragung, Gutachten, Kfz Schein, Abnahme, HU, ASU, ABE, Materialgutachten

Eintragungen

Bei Anbauteilen ohne Allgemeine-Betriebs-Erlaubnis (ABE) aber MIT Materialgutachten wird eine Sonder/Einzelabnahme nach § 21 der STVZO fällig.
Genauso, wenn ihr eine ABE habt, in der aber weder MG noch Rover genannt wird, ist eine Sonder/Einzelabnahme anhand dieser ABE möglich. Diese dient dann als Materialgutachten.

Eintragungen nach § 21 liegen preislich zwischen 30 und 300 €  je nach Aufwand usw. (z.B. Geräuschmessung für Auspuff)

Bei Teilen mit E Prüfzeichen (z.B. E1   Deutschland ,  E11   Vereinigtes Königreich)  und diversen Prüfnummern (unterschiedliche! Deswegen nicht weiter ausgeführt) ist eine Eintragung nicht nötig. Bei Unsicherheit den netten Herrn vom TÜV freundlich ansprechen.
Dies gilt ebenso bei Teilen mit ABE, das heißt aber immer alle ABE dabei haben! Oder einfacher: alles eintragen lassen.
Ein kleines "e" in einem Rechteck besagt, dass das Teil von einem EG-Mitgliedsstaat
mit Geltung für die gesamte Europäische Gemeinschaft geprüft und anerkannt ist. Die Kennzahl 4 in dem Beispiel steht für die Niederlande.

Ein großes "E" in einem Kreis ist heute das gebräuchlichste Prüfsymbol. Es kann
von den Genehmigungsbehörden aller Staaten vergeben werden, die dem
ECE-Rechtskreis angehören. Die Zahl hinter dem "E" benennt den betreffenden
Staat. In dem Beispiel ist es Deutschland




Originalteile (nicht die nachbauten oder universellen!!) müssen nicht eingetragen werden.
Teile vom ZR (RF bzw. F) können ohne weiteres an einem 200er bzw. 25 (RF bzw. F) verbaut werden da alle Teile für die RF bzw. F Baureihe zugelassen sind, dies gilt auch für Teile des ZS (RT) die an einen 400/45 (RT) gebaut werden.


Nützliche Links:

Der TÜV-Süd hat ein übersichtliches Prospekt als pdf auf seiner Internetpräsenz.
Dort wird gut beschrieben, was man eintragen oder begutachten lassen muss und wie man am besten vorgeht, wenn man sein Auto modifiziert.

http://www.tuev-sued.de/uploads/images/1134987057589901049909/1_127.PDF
Danke für den Link an Spacecake

Noch mehr zum Thema TÜV

Haupt- und Abgasuntersuchung
http://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/haupt-_und_abgasuntersuchung2/vorab_informiert

Änderungen, Umbau & Tuning
http://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/aenderungen_umbau__tuning/aenderungen_umbau__tuning
« Letzte Änderung: 19. März 2007, 08:36:36 von Crazy-Moni »

malte

  • Gast