http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?  (Gelesen 4479 mal)

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6603
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« am: 03. Oktober 2006, 22:58:29 »
Hab ich hier unter Schaukasten gefunden, da UK sicher 100% legal ;), aber trotzdem, wie wurde der Scheinwerfer so verändert??? Maske zu kaufen?




"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Nils

  • Gast
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2006, 01:07:10 »
Nein nur eine Maske reicht nicht, das sieht man aber auch. Das sind komplett neue Scheinwerfer in einer Selbstau-GFK-Hülle schätze ich.

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2006, 09:47:23 »
Das sind selbstgebaute Scheinwerfer aus Polen ;)

Die Scheinwerfer selber findest du im Hella-Katalog... den Rest musst du dir mit GFK basteln...
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.

Offline NowiDeluXe

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1560
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2006, 12:08:08 »
Wieso aus Polen? Der hat Englische Nummernschilder! Der hat die bestimmt in England gebaut! Schiebt doch nicht immer alles auf die Polen . . .
<<<<xx>>

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2006, 12:13:26 »
sorry... dann hab ich den mit einem polnischen 200er verwechselt... kann ja mal passieren...
(sollte auch nicht abwertend gegen polen gerichtet sein... ^^)
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.

Offline NowiDeluXe

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1560
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2006, 12:40:10 »
ja gut ich verzeihe dir  :-P ich weiß ihr macht euch öfter über Polen lustig  ;) aber wenn du das Foto von dem Polnischen noch irgendwo hast dann poste mal bitte
<<<<xx>>

DaMeOn

  • Gast
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #6 am: 04. Oktober 2006, 18:01:22 »
Die Scheinwerfer schaust du dir an und verdrängst am besten gleich deine Vorhaben :-D

Ohne ganz arg teuer nicht zu machen ;) :D Da musst n Lichttest und was weiss ich nicht alles machen. ;)

Offline Thorsten

  • MOD & D-Treffen Veteran
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • **************
  • Beiträge: 4304
  • Geschlecht: Männlich
    • Thorsten`s Rover Page
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #7 am: 04. Oktober 2006, 19:44:30 »
Zitat
Da musst n Lichttest und was weiss ich nicht alles machen.
Muss er nicht , wie oben geschrieben bekommst alles bei Hella , auch geprüft und da er keine Streuscheibe vorsetzt könnte man da sogar Xenon verwirklichen ohne LTI Gutachten .
Nur mal ganz ehrlich , das sieht mehr als nur Grauenhaft aus und macht nen haufen Arbeit weil der Scheinwerfer ja Leuchtweiten regulierbar sein muss .
Deutschlands erster MG F mit Porsche Seitenblinkern
Rover400/Vinyl  Als Moderator fehlbesetzt.

DaMeOn

  • Gast
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #8 am: 04. Oktober 2006, 20:52:47 »
Zitat
Da musst n Lichttest und was weiss ich nicht alles machen.
Muss er nicht , wie oben geschrieben bekommst alles bei Hella , auch geprüft und da er keine Streuscheibe vorsetzt könnte man da sogar Xenon verwirklichen ohne LTI Gutachten .
Nur mal ganz ehrlich , das sieht mehr als nur Grauenhaft aus und macht nen haufen Arbeit weil der Scheinwerfer ja Leuchtweiten regulierbar sein muss .

Na dann is das der Haken  :rolleyes:  ;)

Offline sven

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7072
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS180 - Rover 25iDT - Frontera B - Rover 620Ti
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #9 am: 04. Oktober 2006, 21:01:37 »
+ scheinwerferreinigungsanlage...

allerdings soll es da unter einem gewissen bj. auch ohne alwr und swra möglich sein.
das hab ich allerdings noch nicht offiziell bestätigt, sondern nur gehört...

 ... man huldige die geisterfahrende Gottheit und seinen Komplizen den EVO-Mann ...

Offline Thorsten

  • MOD & D-Treffen Veteran
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • **************
  • Beiträge: 4304
  • Geschlecht: Männlich
    • Thorsten`s Rover Page
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #10 am: 05. Oktober 2006, 16:44:52 »
nein Sven bei uns nicht machbar , weil der Rover nie Xenon hatte . Also bei Xenon immer LWR und SRA
Deutschlands erster MG F mit Porsche Seitenblinkern
Rover400/Vinyl  Als Moderator fehlbesetzt.

Offline DerMeister

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1729
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZT190, 214RF, TF160
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #11 am: 05. Oktober 2006, 18:03:35 »
gabs die scheinwerfer nciht bei motobuild???
TUNING - IT'S NOT A CRIME... IT'S A WAY OF LIFE

spwan

  • Gast
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #12 am: 06. Oktober 2006, 09:03:40 »
Selbst wenns die da gibt sind die für nen Rechtslenker.

Tino86

  • Gast
Re: Was sind das für Scheinwerfer oder wie bau ich die so?
« Antwort #13 am: 06. Oktober 2006, 20:59:05 »
nein Sven bei uns nicht machbar , weil der Rover nie Xenon hatte . Also bei Xenon immer LWR und SRA


Ich dächte mal gehört zu haben das Fahrzeuge vor BJ 2000 keine LWR und keine SRA haben müssen.
Kumpel von mir hat in seinem B Vectra (BJ 97) Xenon nachgerüstet mit TÜV ohne LWR und SWR




Gruß Tino