http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: LED Austausch - Birnen  (Gelesen 2592 mal)

MG_KT

  • Gast
LED Austausch - Birnen
« am: 02. Oktober 2006, 20:48:13 »
Hallo,

mit diesem Thema möchte ich meine Erfahrung mit LED Birnen im Rücklicht weitergeben.

War heute bei Conrad Electronic und hab mal diese LEDs ausprobiert. (Bst.nr. 852138)

Fazit: Empfehle ich keinem!

Wie ich schon vorher gehört habe ist es wirklich so, daß die Leuchtkraft nicht an das
Gehäuse weitergegeben wird.
Will heißen man sieht nur einen Punkt mit den LEDs.
Und der ist recht schwach, obwohl es superhelle LEDs sind.
Diese Dinger haben auf der Straße wirklich nichts verloren!   :police:




Offline bRiTnEy

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3089
  • Geschlecht: Männlich
Re: LED Austausch - Birnen
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2006, 13:43:34 »
1. Hättest du dir den Kauf sparen können weil

2. ich dir das sagen hätte können ^^

3. Sind die im Straßenverkehr nicht erlaubt!

MG_KT

  • Gast
Re: LED Austausch - Birnen
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2006, 18:33:49 »
1. Hab ja wieder mein Geld bekommen
2. Es ist ja so viel nicht erlaubt - deshalb darauf verzichten ?  ;)

Rover 214i

  • Gast
Re: LED Austausch - Birnen
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2006, 18:37:32 »
2. Es ist ja so viel nicht erlaubt - deshalb darauf verzichten ?  ;)

Ja! Das gilt zumindest für mich. Hab kein Bock nach nem Unfall alles selber zu zahlen. Sowas kann richtig böse enden.

Gruß Dominik

MG_KT

  • Gast
Re: LED Austausch - Birnen
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2006, 16:08:01 »
Mit 2. meine ich ja auch nur "Kleinigkeiten", wie Begrenzungsleuchten 1 cm zu tief anbringen...

Wie ich in meinem Erfahrungsbericht geschrieben habe würde ich keinem empfehlen die LEDs zu betreiben.

Rover 214i

  • Gast
Re: LED Austausch - Birnen
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2006, 16:09:05 »
Aso ok, dann hab ich deinen Post falsch verstande. Sorry  ;)

Gruß Dominik