http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?  (Gelesen 17587 mal)

Lieder-Frank

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #75 am: 05. Oktober 2006, 20:41:29 »
Also,

1. Ich glaube ihm. Man sieht deutlich das er es nicht gewusst hatte. Wenn er mich linken wollte, hätte er mir andere Bilder etc gezeigt.

2. War es meine eigene Dummheit, hätte ich mich vorher besser Informiert wüsste ich das der Originale aus schwarzem ABS ist.

3. Möchte ich das Teil nicht lacken lassen, weil es mich 160 Euro kosten würde! Das ist mir eindeutig zu teuer.

4. Sieht jeder Bulle das der Spoiler net Standard ist, und will irgendwann mal ne ABE oder ähnlicheres, und das habe ich von Paplo nicht bekommen. Einzelabnahme ist wiederum zu teuer. Dann würde mich die Sache mit dem Spoiler drum und drann ja über 350€ kosten! Ich bin nicht größus und kann mir das nicht leisten
will mich ja nich einmischen aber auf den org. steht weder ne nummer noch mg zeig mir doch mal ein bulle der sich mit mg rover auskennt!!!!an meinen zr is auch alles drann seitenschweller ,heckspoiler, endspitzen und nirgens eine nummer noch etwas in den papieren....und jetz kommt der bulle ins spiel wie will er das nachweisen das nich org ab werk is bei rover anrufen???