http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?  (Gelesen 18270 mal)

Offline bRiTnEy

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3089
  • Geschlecht: Männlich
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #30 am: 30. September 2006, 20:04:42 »
Warte mal ab was er sagt. Unwissenheit schützt zwar nich vor Strafe, aber vieleicht hat er es ja echt nicht gewusst und er sieht es ein. Ich geh da einfach mal vom gesunden Menschenverstand aus und er überweist das Geld einfach. Somit hat er und kein stress... anders verliert er denk ich nur da ich alles Schriftlich Dokumentiert habe...

seefrost

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #31 am: 01. Oktober 2006, 09:17:03 »
wegen 130 € einen rechtsstreit anzufangen wäre nur die letzte möglichkeit die ich in betracht ziehen würde!
versuch es auf die sanfte tour und wenn er nicht willgeht zum anwalt und lass dich beraten
nur nebenbei ein org. soiler kostet neu um die 300€, und wenn den einer "neu oder unlackiert" für 130€ verkauft dann würde mich das stutzig machen!

also in zukunft augen auf vorm spoilerkauf!!!

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2722
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #32 am: 01. Oktober 2006, 10:07:47 »
Naja ich habe meinen für 150 bekommen aber der ist Original und schon lackiert leider nur in der falschen Farbe.

Also ich habe ne Preisliste vom Zubehör für den neuen Rover 25 hier und das ist er mit 603,48 Euro angegeben Teilenummer DFD000300LML ist aber dann auch gleich in Heckklappenfarbe lackiert.

Rover 214i

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #33 am: 01. Oktober 2006, 10:58:17 »
@mike26dd:
Und du bist 100% sicher dass du nen originalen hast? Weil 150€ ist echt ein spitzen Preis für nen originalen...Willste verkaufen?  ;D

Gruß Dominik

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2722
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #34 am: 01. Oktober 2006, 11:11:09 »
Jo der ist Original der ist von ein Unfall MG ZR 105 abgebaut und das kann dann ja nur ein Orginaler sein verkaufen werde ich den nicht habe ihn selbst erst seit Donnerstag drauf.

seefrost

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #35 am: 01. Oktober 2006, 11:28:36 »
jo wenn die dinger lackiert sind sinkt der preis, weil die nachfrage für eine bestimmte farbe viel kleiner ist und der zustand gebraucht zu verbuchen ist!
logisch oder!?

ich hab meinen für 170€ vor 2 jahren zum glück in der richtigen farbe erworben (gut damals was es die falsche aber jetzt nüch mehr)

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6771
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #36 am: 01. Oktober 2006, 19:42:50 »
Egal, du hast ja seine Bankverbindung. Dadurch bekommt jeder Anwalt auch seine Adresse raus. Verklagen die Ferkel!!!!

mach bitte etwas langsam in deinen Äußerungen, sonst kann das schnell nach hinten losgehen, falls du ihn falsch beschuldigst...
Raritätenschmiede Longbridge

Micha

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #37 am: 01. Oktober 2006, 19:56:11 »
Würde sowas eh nicht hier ausfechten. Macht es unter euch aus. Klar, er hat Dir ne Kopie verkauft. Aber es ist nicht bewiesen, dass er den Unterschied kennt. Dass er nicht grade ne Leuchte ist auf dem Gebiet MG-Rover, hat er ja nu mehr als einmal bewiesen. Und auch Du hast ja aufgrund der Tatsache, dass da MG Rover drauf steht, in Betracht gezogen, nen Originalen gekauft zu haben. Wobei ein Hersteller, wenn er denn sich kenntlich macht, i.d.R. sein Logo einprägen würde. Also nicht dem P-E auf Anhieb Vorsatz unterstellen, es kann auch Unwissenheit sein. Denn woher er ihn hat, weiss man ja nicht.

pablo-escobar

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #38 am: 01. Oktober 2006, 20:00:44 »
hey smoking pass mal auf was für eine Kot du hier schreibst ok, hetz nicht die leute gegen mich auf was ist dein problem ich hab den spoiler mit der information verkauft die ich hate ich hab im bilder gezeigt und noch alles was verlangt wurde , ich hab nicht gelogen oder sonst was, und verkauft hab ich den nur weil ich kein geld hab und nicht um jemand zu verarschen.also bleib mal auf den teppich mit deiner euserung sonst lernst du mich kennen

Micha

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #39 am: 01. Oktober 2006, 20:05:28 »
hey smoking pass mal auf was für eine Kot du hier schreibst ok, hetz nicht die leute gegen mich auf was ist dein problem ich hab den spoiler mit der information verkauft die ich hate ich hab im bilder gezeigt und noch alles was verlangt wurde , ich hab nicht gelogen oder sonst was, und verkauft hab ich den nur weil ich kein geld hab und nicht um jemand zu verarschen.also bleib mal auf den teppich mit deiner euserung sonst lernst du mich kennen

Solche Äusserungen solltest Du besser unterlassen. Das ist ja fast ne Drohung. Geh mal davon aus, dass eine verantwortliche Person sich das ganz genau angucken wird.  S-D sollte sich allerdings auch entschuldigen.

pablo-escobar

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #40 am: 01. Oktober 2006, 20:09:48 »
ja was soll ich da noch dazu schreiben wen einer so die leute auf mich hetz soll ers aufnehmen wie er will ich las mir sowas nicht gefallen vorallem nicht von dem jungen. wie schon gesagt ich hab alle informationen weiter gegeben die ich über den spoiler hate ,woher soll ich wiesen das wens helles plastik is des ne kopie ist ,und wen ich ihn abzocken wollen würde hät ich ihm garnichts zu geschickt ...

Smoking.Devil

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #41 am: 01. Oktober 2006, 20:49:10 »
hey smoking pass mal auf was für eine Kot du hier schreibst ok, hetz nicht die leute gegen mich auf was ist dein problem ich hab den spoiler mit der information verkauft die ich hate ich hab im bilder gezeigt und noch alles was verlangt wurde , ich hab nicht gelogen oder sonst was, und verkauft hab ich den nur weil ich kein geld hab und nicht um jemand zu verarschen.also bleib mal auf den teppich mit deiner euserung sonst lernst du mich kennen


Das glaube ich dir aber nicht. Ich hetze niemanden auf, ich unterstelle dir das du es wußtest. Irgendwas mußt du ja haben. Rechnung oder Unterlagen dazu. Dazu stehe ich auch. Was meinst du mit kennen lernen. Drohst du mir schläge an? Würde mir ganz stark überlegen ob du dies so meintest.

pablo-escobar

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #42 am: 01. Oktober 2006, 20:53:23 »
ich hab keine unterlagen , ich hatte nur ne rechnung, so wie ichs geschriben hab hab ichs auch gemeint ,und nochmal wen ich jemand abzocken wollen würde würd ich grad noch was zu senden ....

Smoking.Devil

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #43 am: 01. Oktober 2006, 20:55:01 »
Was stand auf dieser Rechnung? Vielleicht kannst du noch ansprüche geltend machen, wenn sie dich verarscht haben.

pablo-escobar

  • Gast
Re: GFK Lackieren ... wirklich so teuer?
« Antwort #44 am: 01. Oktober 2006, 20:58:07 »
ich hab den spoiler vor einem jahr gekauft ich hab da garnix mehr keine papiere aber ich werd sie mal suchen vieleicht find ich was dazu