http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: How to Türdämmung  (Gelesen 29053 mal)

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Re: How to Türdämmung
« Antwort #30 am: 10. November 2006, 15:33:32 »
warum soll die Folie wieder ran?
übernimmt das Bitumen nicht die Funktion der Folie?  :rolleyes:
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.

Offline roverlu

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Männlich
  • 214 SI
Re: How to Türdämmung
« Antwort #31 am: 10. November 2006, 18:49:28 »
Es kann dann keine Feuchtigkeit in den Innenraum kommen bzw. deine Türpappe wegfaulen  :)
Ist mir ganz egal wer dein Vater ist - wenn ich hier angle wird nicht übers Wasser gelaufen ! !

Zoolicious

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #32 am: 10. November 2006, 18:55:09 »
Die Funktion übernimmt aber das Bitumen wenn man anständig alle Löcher damit zugemacht hat^^
Jeder wie er will...

Offline HomeTown

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1318
  • Geschlecht: Männlich
  • Gewindeclub
    • Rover Club Hessen
Re: How to Türdämmung
« Antwort #33 am: 10. November 2006, 18:56:51 »
wenn das bitumen dicht ist, dann ist die folie quatsch!
die folie is also fürn popo ;)

600.ger

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #34 am: 26. April 2008, 16:37:44 »
Die Originalbilder sind leider inzwischen verschwunden... wäre bei nem How-To natürlich praktischer wenn die zentral gehostet werden würden.   ;D
Kann man die eventuell noch mal reinstellen (B.U.B.S. etc.)? Möchte auch meine Türen neu dämmen (und in dem Zuge die Fensterheber hinten machen)...


Gruß,
Florian

Zoolicious

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #35 am: 26. April 2008, 18:05:56 »
Die Originalbilder sind leider inzwischen verschwunden... wäre bei nem How-To natürlich praktischer wenn die zentral gehostet werden würden.   ;D
Lass' mich beizeiten nachschauen ob ich die noch hab, dann stell ich sie mit bubs rein.

Offline Reyjin

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
Re: How to Türdämmung
« Antwort #36 am: 01. September 2008, 18:49:07 »
und wie siehts aus mit den alten bildern? :)
Werde das auch demnächst machen.
Also lieber hier gucken als wo anders :)

Offline Roverlution

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1089
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT 190, MG TF 135
    • Rover Club Hessen
Re: How to Türdämmung
« Antwort #37 am: 09. Dezember 2008, 11:53:23 »
Lass' mich beizeiten nachschauen ob ich die noch hab, dann stell ich sie mit bubs rein.
Und? Hast du die Bilder noch? Wollt demnächst auch meine Türen dämmen, aber eher wegen dem Klappern...Hilft das?

Zoolicious

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #38 am: 09. Dezember 2008, 11:55:44 »
Und? Hast du die Bilder noch? Wollt demnächst auch meine Türen dämmen, aber eher wegen dem Klappern...Hilft das?
Sorry, die Bilder sind weg.
Hab' in der Zwischenzeit zweimal Rechner gewechselt.
Ich kann im Frühjahr neue machen, da wollte ich ein neues Frontsystem verbauen.
Ich weiß net, was in Deiner Tür klappert. Meine Türen klappern auf jeden Fall nicht mehr. ;)

Offline Roverlution

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1089
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT 190, MG TF 135
    • Rover Club Hessen
Re: How to Türdämmung
« Antwort #39 am: 09. Dezember 2008, 12:00:50 »
Ich weiß net, was in Deiner Tür klappert.
Ich auch nicht. Das ist ja das Problem ;D Ich tipp auf ein Gestänge. Sollte ich ja mit Türdämmung beseitigen können, oder?

Zoolicious

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #40 am: 09. Dezember 2008, 12:06:07 »
Ich auch nicht. Das ist ja das Problem ;D Ich tipp auf ein Gestänge. Sollte ich ja mit Türdämmung beseitigen können, oder?
Mach' mal die Verkleidung ab und schau nach, nicht dass da noch ein Hammer aus Longbridge drinliegt.
Wenns wirklich das Gestänge ist, hilft Dämmen nicht viel, die müssen ja nach dem Dämmen immer noch gangbar sein...Da kannst du bestenfalls was drumwickeln und auf Freigängigkeit achten bzw. an Berührungspunkten mit der Tür dämmen...

link1388

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #41 am: 09. Dezember 2008, 12:29:33 »
Bin ich der einzige der die Bilder nicht mehr sehen kann??

Würde mir gerne deine Anleitung mit Bildern anschauen, also wenn du sie nochmal uploaden würdest :)

link

Zoolicious

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #42 am: 09. Dezember 2008, 12:41:09 »
Würde mir gerne deine Anleitung mit Bildern anschauen, also wenn du sie nochmal uploaden würdest :)
Sorry, die Bilder sind weg.
Hab' in der Zwischenzeit zweimal Rechner gewechselt.
Lesen hilft, auch bei älteren Mitgliedern...

link1388

  • Gast
Re: How to Türdämmung
« Antwort #43 am: 09. Dezember 2008, 12:54:01 »
:D na dan warte ich noch ein wenig  :-P

Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: How to Türdämmung
« Antwort #44 am: 09. Dezember 2008, 18:36:54 »
Ich auch nicht. Das ist ja das Problem ;D Ich tipp auf ein Gestänge. Sollte ich ja mit Türdämmung beseitigen können, oder?

oftmals lösen sich auch "nur" die schrauben am fensterhebergestänge oder so, wäre die einfachste variante...ansonsten kann da ja eigentlich nicht so viel klappern  :)

also am besten mal türpappe ab und alle schrauben nachziehen ^^